Das ist der Sonnenbank Flavor :D

And all I hear is ayayayaya....

Seit Tagen dreht es sich in meinem Kopf um nichts anderes als die Politik der europäischen Union und um Wörter. Wörter hier, Wörter da. Ich stehe morgens auf, habe so ziemlich meine Schwierigkeiten meine Augen überhaupt auf zu bekommen, fahre zur Arbeit und lese während der Fahrt: Wörter. Ich bin auf Arbeit, mache den Computer an und schaue auf Wörter, tippe Wörter, lese Wörter. Von morgens bis Abends. Dann klappe ich den Laptop zu, setze mich wieder mit einem Buch in die Bahn um dann zu Hause wieder Wörter tippen zu müssen: Meine Hausarbeit nämlich die Sonntag abgegeben werden muss, und deren Deckblatt und Titel mich den ganzen Tag gehässig angrinst, weil ich die Datei auf meinen Desktop gepackt habe um ja nicht zu vergessen, dass ich heute noch gottverdammte fünf Seiten zu schreiben habe. Schriftgröße 12, Times New Roman.
Und selbst mit meinen Freunden kommuniziere ich nur noch über digitale Wörter, weil für etwas anderes überhaupt keine Zeit mehr bleibt. Zumindest diese Woche nicht.
Wie schön ist es einfach mal den Kopf frei zu bekommen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mir das wünsche. Ich glaub ich fang mit Yoga an....

11.3.09 14:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen